Not copy kills music, the majors do! 

  [ Home ]   [ Info ]   [ News ]   [ Support ]   [ Shop ]  


MAJORS KILL MUSIC * MAJORS KILL MUSIC * MAJORS KILL MUSIC * MAJORS KILL MUSIC * MAJORS KILL MUSIC


Not copy kills music, the majors do!


"Majors kill music" ist eine Initiativ-Kampagne der HousePool Media International Group als direkte Antwort auf die infame Lügenkampagne des Bundesverbandes der Phonographischen Industrie (BV Phono) auf die vom 27. November 1999 bis 6. Oktober 2000 laufende Aktion "Das Ende vom Lied - Copy kills Music".

Lobby-Sprecher Dr. Hartmut Spiesecke wollte mit dieser Kampagne auf populistische Weise die Fehler der Musikindustrie und ihrer Manager verschleiern und die alleine Schuld auf "Raubkopierer" und die damals noch frische Form der Internet-Piraten schieben.

"Majors kill music" ist dabei viel näher an der Wahrheit und deckt gnadenlos die Machenschaften einer sterbenden und deshalb verzweifelten Industrie auf, weist parallel aber auch auf Alternativen hin und liefert Lösungen statt bloßer Propaganda.


...weitere Informationen folgen in Kürze...

contact:

MAJORS KILL MUSIC
c/o HousePool Media International Group GbR
V.i.S.d.P.: Carsten Marmulla
Hueller Str. 81a, D-44866 Bochum, Germany

Tel.: +49 (0)1805 684 375 469
Fax: +49 (0)1805 684 375 955

email: info (at) majorskillmusic.org

logo design:
Christophe Piper, F-B-M Distribution


MAJORS KILL MUSIC * MAJORS KILL MUSIC * MAJORS KILL MUSIC * MAJORS KILL MUSIC * MAJORS KILL MUSIC


© 2003-2006 majorskillmusic.org - contact: info (at) majorskillmusic.org
a campaign by HousePool Media Network
artwork & logo design by Christophe Piper, FBM Distribution